Governorbesuch vom 30.11.2018

Montag, 3. Dezember 2018

Am Freitag, 30.11.2018, durften wir unseren Governor, Roland Wunderli, in unserem Club willkommen heissen. Der gut besuchte Lunch bot einen entsprechend würdigen Rahmen für diesen interessanten und im Zeichen der Kameradschaft stehenden Besuch.

Der Governor fand u.a. lobende Worte für unseren aktiven Berufsdienst, den sportlichen Ausflug zu unserem Partnerclub nach Kronach und für unsere Website. Nach einer Orientierung über seine Aufgaben als Governor, das Distriktprojekt ROKJ und einigen eindrücklichen Worte zu seinem Governor-Motto "Zeichen setzen" sowie der damit verbundenen Erklärung des Rotary-Rades, ehrte er unseren Club für seinen grosszügen Beitrag an Rotary Foundation.

Mit den Worten: "Rotary lebt von den einzelnen Clubs - und die Clubs leben von den einzelnen Mitgliedern" schloss Roland Wunderli seine Ausführungen und wurde vom Plenum mit einem herzlichen Applaus verabschiedet!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

D. Zehnder


Weitere Bilder